Seit April 2021 darf am 70 Hektar großen Goldbergsee zwischen den Ortsteilen Neuses und Beiersdorf von Mitgliedern des Bezirksfischereivereins mit einer Jahreskarte geangelt werden.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Angeln am Goldbergsee, welche wir auf einer gesonderten Seite für Sie zusammengestellt haben.

Angelhinweise für den Goldbergsee

Das Titelbild wurde unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 vom Internetuser “Überfranke” erstellt und veröffentlicht.